Mi., 07. Juli

|

Sommerkino Kulturforum

Persischstunden

Gilles wird 1942 in Frankreich von der SS verhaftet und mit anderen Juden in ein KZ nach Deutschland deportiert. In seiner Not gibt er sich als Perser aus und weckt damit das Interesse des Lager-Küchenchefs, dessen großer Traum ein Restaurant im Iran ist. Gilles soll dem Koch Farsi beibringen ...

Registration is Closed