Mo., 23. Aug. | Sommerkino Schloss Charlottenburg

Der Rosengarten von Madame Vernet (OmU)

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Lang ist es jedoch bereits her, dass sie mit der begehrten „Goldenen Rose“ ausgezeichnet wurde. Dies will sie ändern & erhält dafür ausgerechnet Hilfe von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter*innen.
Registration is Closed
Der Rosengarten von Madame Vernet (OmU)

Zeit und Ort

23. Aug., 21:00
Sommerkino Schloss Charlottenburg, 14059 Berlin, Deutschland

Über den Film

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Ihr Vater, ein begnadeter Rosenmeister, hat sie von Kindheit an in die edle Kunst der Rosenzüchtung eingeführt. Sie ist eine wahre Blumenkönigin und seit dem Tod des Vaters herrscht sie allein über die blühenden Rosenfelder und das bis unter die Decke mit Duftproben angefüllte Landhaus. Doch schon acht Jahre ist es her, seit Eves Rosenschöpfungen aus Cremeweiß mit der begehrten „Goldenen Rose“ ausgezeichnet wurden und das Geschäft florierte. Nun ist die internationale Großzüchterei ihres Konkurrenten Constantin Lamarzelle der neue Stern am Rosenhimmel und Eves Blumenparadies von der Pleite bedroht. Unverhoffte Hilfe kommt ausgerechnet von drei durch ein Resozialisierungsprogramm neu eingestellte Mitarbeiter: Samir, Nadège und Fred.

Registration is Closed

Teilen