Do., 17. Juni | Sommerkino Schloss Charlottenburg

Berlinale: Fabian oder Der Gang vor die Hunde (+Audiodeskription)

Berlin, 1931. Nüchtern blickt Fabian auf das Großstadtleben - und sich selbst als Verlierer darin. Grafs Adaption von Kästners Roman ist ein buchstäblicher Gang vor die Hunde. Ein Film, eine Discokugel, der vom Zerfall des Traums vom Glück erzählt. (Deutsche Audiodeskription & Untertitel in App)
Anmeldung abgeschlossen
Berlinale: Fabian oder Der Gang vor die Hunde (+Audiodeskription)

Zeit und Ort

17. Juni, 21:30
Sommerkino Schloss Charlottenburg, 14059 Berlin, Deutschland

Über den Film

Berlinale Competition

Fabian oder Der Gang vor die Hunde (Fabian – Going to the Dogs)

Berlin, 1931. Fabian takes a sober look at life in the big city and at himself as one of its losers. Dominik Graf adapts Kästner’s brilliant novel (aka “Going to the Dogs”) as a grand disco ball – about the erosion of the dream of happiness.

Vorführung mit deutscher Audiodeskription und erweiterten Untertiteln per App GRETA: App GRETADie Audiodeskription und die erweiterten Untertitel für die Vorstellungen werden über die App GRETA angeboten. Nach der Installation der App und dem Download der Audiodeskriptionen bzw. der erweiterten Untertitel auf dem Smartphone (Android oder iOS) können die inklusiven Fassungen in jedem Open Air-Kino genutzt werden. Voraussetzungen sind ein eigenes Smartphone mit installierter App und Kopfhörer.

Zudem gibt es bei dieser Vorstellung eine Ansprechpartnerin, die bei Fragen weiterhilft und Menschen mit Seh- oder Hörbehinderung unterstützt. Die Begrüßungen vor den Filmvorführungen werden von Gebärdensprachdolmetscher*innen begleitet.

weitere Infos via  inklusion@berlinale.de  und auf  https://www.berlinale.de/de/programm/inklusion/berlinale-inklusion.html

Direction: Dominik Graf

Cast: Tom Schilling, Saskia Rosendahl, Albrecht Schuch

Duration: 176 Min

Version: German with English Subtitles.

Pictures by © Hanno Lentz © Lupa Film

Anmeldung abgeschlossen

Teilen