Mo., 09. Aug. | Sommerkino Schloss Charlottenburg

ABGESAGT | Der Spion (OmU)

Benedict Cumberbatch als Anti-Bond in Moskau. Der britische Geschäftsmann wird von der CIA & dem MI6 überredet, als Kurier nach Moskau zu fliegen, mehrere Jahre lang. Seine tatsächliche Rolle wird ihm allerdings vor Ort erst richtig bewusst: Er soll den Ausbruch eines Krieges verhindern.
ABGESAGT | Der Spion (OmU)

Zeit und Ort

09. Aug., 21:15
Sommerkino Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin, Deutschland

Über den Film

Während des Kalten Kriegs: Oleg Penkowski  ist ehemaliger Geheimdienstoffizier der Sowjetunion und hat noch immer Kontakte in den Kreml, weshalb er nun die westlichen Geheimdienste mit Informationen versorgt. Angesichts der zunehmenden Eskalation des Konflikts mit den USA und der impulsiven Natur von KPdSU-Parteichef Nikita Khrushchev fürchtet Penkowski einen drohenden Krieg und beschließt zu handeln. Er kontaktiert im Geheimen die amerikanische Botschaft in Moskau. CIA-Agentin Emily Donovan holt schließlich auch den britischen MI6 an Bord, denn sie hat einen Plan: Der unauffällige und harmlose Vertreter Greville Wynne soll nichtsahnend mit Penkowski Kontakt aufnehmen. Nach und nach freunden sich die beiden Männer bei gegenseitigen Besuchen in Moskau und London an, doch die westlichen Geheimagenten spannen Wynne auch immer mehr in ihre Ränkespiele ein...

Teilen